Angebote zu "Pantostin" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Pantostin® 0,25 mg/ml 3X100 ml Lösung
Beliebt
35,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei erblich bedingtem Haarausfall Pantostin mit dem Wirkstoff Alfatradiol schützt die Haarwurzel vor dem schädigenden Einfluss körpereigener Hormone. Der schädigende Einfluss körpereigener Hormone auf die Haarwurzel kann mit Medikamenten gehemmt werden. Ein solches Therapeutikum ist Pantostin mit dem Wirkstoff Alfatradiol. Der Haarausfall wird gestoppt und die Haarwurzeln können wieder kräftige Haare bilden. Wie hilft Pantostin bei erblich bedingtem Haarausfall? Alfatradiol, der Wirkstoff von Pantostin, hemmt das Enzym 5α-Reduktase lokal in der Kopfhaut und damit die Bildung des haarwurzelschädigenden DHT. So wirkt Pantostin gegen die fortschreitende Rückbildung gesunder Haarwurzeln. Der Haarausfall kann deutlich gemindert oder gestoppt werden. Wie wird Pantostin angewendet? 1mal täglich, zum Beispiel abends vor dem Zubettgehen, 3 ml Pantostin auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut auftragen und unter leicht kreisenden Bewegungen einmassieren. Die Anwendung sollte so lange durchgeführt werden, bis sich die Symptome bessern. Nach Besserung des Haarausfalls kann die Anwendung auf jeden zweiten bis dritten Tag verringert werden. Der Behandlungserfolg tritt frühestens nach 1 Monat auf. Anwendungsgebiete: Pantostin (Wirkstoff: Alfatradiol) wird angewendet bei der leichten androgenetischen Alopezie (hormonell bedingter Haarausfall) bei Männern und Frauen zur Steigerung des Anteils von Haaren in der Wachstumsphase. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Pantostin® 0,25 mg/ml
31,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei erblich bedingtem Haarausfall Pantostin mit dem Wirkstoff Alfatradiol schützt die Haarwurzel vor dem schädigenden Einfluss körpereigener Hormone. Der schädigende Einfluss körpereigener Hormone auf die Haarwurzel kann mit Medikamenten gehemmt werden. Ein solches Therapeutikum ist Pantostin mit dem Wirkstoff Alfatradiol. Der Haarausfall wird gestoppt und die Haarwurzeln können wieder kräftige Haare bilden. Wie hilft Pantostin bei erblich bedingtem Haarausfall? Alfatradiol, der Wirkstoff von Pantostin, hemmt das Enzym 5α-Reduktase lokal in der Kopfhaut und damit die Bildung des haarwurzelschädigenden Dht. So wirkt Pantostin gegen die fortschreitende Rückbildung gesunder Haarwurzeln. Der Haarausfall kann deutlich gemindert oder gestoppt werden. Wie wird Pantostin angewendet? 1mal täglich, zum Beispiel abends vor dem Zubettgehen, 3 ml Pantostin auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut auftragen und unter leicht kreisenden Bewegungen einmassieren. Die Anwendung sollte so lange durchgeführt werden, bis sich die Symptome bessern. Nach Besserung des Haarausfalls kann die Anwendung auf jeden zweiten bis dritten Tag verringert werden. Der Behandlungserfolg tritt frühestens nach 1 Monat auf. Anwendungsgebiete: Pantostin (Wirkstoff: Alfatradiol) wird angewendet bei der leichten androgenetischen Alopezie (hormonell bedingter Haarausfall) bei Männern und Frauen zur Steigerung des Anteils von Haaren in der Wachstumsphase. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Pantostin® 0,25 mg/ml 2X100 ml Lösung
Empfehlung
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei erblich bedingtem Haarausfall Pantostin mit dem Wirkstoff Alfatradiol schützt die Haarwurzel vor dem schädigenden Einfluss körpereigener Hormone. Der schädigende Einfluss körpereigener Hormone auf die Haarwurzel kann mit Medikamenten gehemmt werden. Ein solches Therapeutikum ist Pantostin mit dem Wirkstoff Alfatradiol. Der Haarausfall wird gestoppt und die Haarwurzeln können wieder kräftige Haare bilden. Wie hilft Pantostin bei erblich bedingtem Haarausfall? Alfatradiol, der Wirkstoff von Pantostin, hemmt das Enzym 5α-Reduktase lokal in der Kopfhaut und damit die Bildung des haarwurzelschädigenden DHT. So wirkt Pantostin gegen die fortschreitende Rückbildung gesunder Haarwurzeln. Der Haarausfall kann deutlich gemindert oder gestoppt werden. Wie wird Pantostin angewendet? 1mal täglich, zum Beispiel abends vor dem Zubettgehen, 3 ml Pantostin auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut auftragen und unter leicht kreisenden Bewegungen einmassieren. Die Anwendung sollte so lange durchgeführt werden, bis sich die Symptome bessern. Nach Besserung des Haarausfalls kann die Anwendung auf jeden zweiten bis dritten Tag verringert werden. Der Behandlungserfolg tritt frühestens nach 1 Monat auf. Anwendungsgebiete: Pantostin (Wirkstoff: Alfatradiol) wird angewendet bei der leichten androgenetischen Alopezie (hormonell bedingter Haarausfall) bei Männern und Frauen zur Steigerung des Anteils von Haaren in der Wachstumsphase. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Pantostin® 0,25 mg/ml Lösung
19,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei erblich bedingtem Haarausfall Pantostin mit dem Wirkstoff Alfatradiol schützt die Haarwurzel vor dem schädigenden Einfluss körpereigener Hormone. Der schädigende Einfluss körpereigener Hormone auf die Haarwurzel kann mit Medikamenten gehemmt werden. Ein solches Therapeutikum ist Pantostin mit dem Wirkstoff Alfatradiol. Der Haarausfall wird gestoppt und die Haarwurzeln können wieder kräftige Haare bilden. Wie hilft Pantostin bei erblich bedingtem Haarausfall? Alfatradiol, der Wirkstoff von Pantostin, hemmt das Enzym 5α-Reduktase lokal in der Kopfhaut und damit die Bildung des haarwurzelschädigenden Dht. So wirkt Pantostin gegen die fortschreitende Rückbildung gesunder Haarwurzeln. Der Haarausfall kann deutlich gemindert oder gestoppt werden. Wie wird Pantostin angewendet? 1mal täglich, zum Beispiel abends vor dem Zubettgehen, 3 ml Pantostin auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut auftragen und unter leicht kreisenden Bewegungen einmassieren. Die Anwendung sollte so lange durchgeführt werden, bis sich die Symptome bessern. Nach Besserung des Haarausfalls kann die Anwendung auf jeden zweiten bis dritten Tag verringert werden. Der Behandlungserfolg tritt frühestens nach 1 Monat auf. Anwendungsgebiete: Pantostin (Wirkstoff: Alfatradiol) wird angewendet bei der leichten androgenetischen Alopezie (hormonell bedingter Haarausfall) bei Männern und Frauen zur Steigerung des Anteils von Haaren in der Wachstumsphase. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Pantostin Lösung
17,49 € *
zzgl. 3,95 € Versand

PANTOSTIN mit dem Wirkstoff Alfatradiol ist in der Lage, die haarwurzelschädigenden Hormone (Androgene) direkt am Ort des Geschehens schachmatt zu setzen.Möchten Sie sich eingehender zum Thema Haarausfall informieren? Lesen Sie weiter in unserem Ratgeber zu hormonell bedingtem Haarausfall. Pantostin® zur Steigerung der verminderten Anagenhaarrate bei der leichten androgenetischen Alopezie (hormonell bedingtem Haarausfall) bei Männern und Frauen Dosierung und Anwendung:3ml werden einmal täglich, am besten abends, direkt auf die Kopfhaut bzw. die erkrankten Stellen aufgetragen. Mit leicht kreisenden Bewegungen der Fingerspitzen wird das Arzneimittel gut in die Kopfhaut einmassiert.Nach Rückgang des Haarausfalls kann die Anwendung auf jeden zweiten bis dritten Tag ausgedehnt werden. Eine Besserung ist frühestens nach einem Monat zu erwarten. Zusammensetzung:Wirkstoff: 0.25 mg Alfatradiol

Anbieter: Eurapon
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Pantostin Lösung 100 ml
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Pantostin Lösung - rezeptfrei - Mittel gegen Alopezie von Merz Pharmaceuticals GmbH - Lösung - 100 ml

Anbieter: DocMorris
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Pantostin
18,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Pantostin (Packungsgröße: 100 ml)- Bei hormonell bedingtem Haarausfall bei Männern und FrauenWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten0.25 mg AlfatradiolGeruchskorrigens Hilfstoff (+)Glycerol Hilfstoff (+)Inosit Hilfstoff (+)Isopropylalkohol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)GegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.- Bei Personen unter 18 Jahren liegen keine Erfahrungen vorDosierung- 3 ml Lösung werden einmal täglich mittels Kopfhaut-Applikator aufgetragen. - Nach Besserung des Haarausfalls bzw. der Krankheitserscheinungen kann die Anwendung der Lösung auf jeden zweiten bis dritten Tag verringert werden.Einnahme- Beim Auftragen wird der Kopfhaut-Applikator etwa 1 Minute lang gleichmäßig auf der Kopfhaut entlanggeführt (Streichbewegungen), so dass ca. 3 ml der Lösung auf die Kopfhaut gelangen.Patientenhinweise- Es liegen keine Erkenntnisse über die Wirksamkeit und Verträglichkeit bei längerer Anwendung als 1 Jahr vor. Eine längere Anwendung darf deshalb nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.SchwangerschaftWährend Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!- Spezielle Erfahrungen mit der Anwendung des Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit liegen nicht vor.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Pantostin (Packungsgröße: 100 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Pantostin Lösung 2 X 100 ml
30,05 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 08666810 Pantostin Lösung 2 X 100 ml Anwendungsgebiete Pantostin wird angewendet bei der leichten androgenetischen Alopezie (erblich bedingter Haarausfall) bei Männern und Frauen zur Steigerung des Anteils von Haaren in der Wachstumsphase. Anwendung: 1mal täglich, zum Beispiel abends vor dem Zubettgehen, 3 ml Pantostin auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut auftragen und unter leicht kreisenden Bewegungen einmassieren. Die Anwendung sollte so lange durchgeführt werden, bis sich die Symptome bessern. Nach Besserung des Haarausfalls kann die Anwendung auf jeden zweiten bis dritten Tag verringert werden. Hinweis Bei Personen unter 18 Jahren liegen keine Erfahrungen vor. Während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht anwenden. Nicht länger als 1 Jahr anwenden, ohne Rücksprache mit dem Arzt. Zusammensetzung 1 ml Lsg. enth.: Alfatradiol 0.25 mg , Isopropylalkohol (HST), Glycerol 85% (HST), Inositol (HST) , Wasser, gereinigtes (HST) Quelle: Merz 2010,PZNNR: 8666810

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Pantostin Lösung 100 ml
22,98 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 08666804 Pantostin Lösung 100 ml Anwendungsgebiete Zur Steigerung der verminderten Anagenhaarrate bei der leichten androgenetischen Alopezie (hormonell bedingter Haarausfall) bei Männern und Frauen. Dosierung 3 ml Lösung werden einmal täglich mittels Kopfhaut-Applikator aufgetragen. Beim Auftragen wird der Kopfhaut-Applikator etwa 1 Minute lang gleichmässig auf der Kopfhaut entlanggeführt (Streichbewegungen), so dass ca. 3 ml der Lösung auf die Kopfhaut gelangen. Nach Besserung des Haarausfalls bzw. der Krankheitserscheinungen kann die Anwendung der Lösung auf jeden zweiten bis dritten Tag verringert werden. Es liegen keine klinischen Erkenntnisse über die Wirksamkeit und Verträglichkeit bei längerer Anwendung als 1 Jahr vor. Eine längere Anwendung darf deshalb nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen. Es wurde nicht untersucht, wie lange die Wirkung des Präparates nach Absetzen anhält. Zusammensetzung 1 ml Lsg. enth.: Alfatradiol 0.25 mg , Isopropanol (HST) , Glycerol 85% (HST) , Inositol (HST) ,ger.Wasser Quelle: Merz

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Pantostin Lösung (100 ml)
16,42 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mittel gegen Haarausfall / 100 ml / Anwendungsgebiet Haarausfall / Wirkstoff Alfatradiol

Anbieter: idealo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Pantostin Lösung 3 X 100 ml
43,44 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00826852 Pantostin Lösung 3 X 100 ml Anwendungsgebiete Zur Steigerung der verminderten Anagenhaarrate bei der leichten androgenetischen Alopezie (hormonell bedingter Haarausfall) bei Männern und Frauen. Dosierung 3 ml Lösung werden einmal täglich mittels Kopfhaut-Applikator aufgetragen. Beim Auftragen wird der Kopfhaut-Applikator etwa 1 Minute lang gleichmässig auf der Kopfhaut entlanggeführt (Streichbewegungen), so dass ca. 3 ml der Lösung auf die Kopfhaut gelangen. Nach Besserung des Haarausfalls bzw. der Krankheitserscheinungen kann die Anwendung der Lösung auf jeden zweiten bis dritten Tag verringert werden. Es liegen keine klinischen Erkenntnisse über die Wirksamkeit und Verträglichkeit bei längerer Anwendung als 1 Jahr vor. Eine längere Anwendung darf deshalb nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen. Es wurde nicht untersucht, wie lange die Wirkung des Präparates nach Absetzen anhält. Zusammensetzung 1 ml Lsg. enth.: Alfatradiol 0.25 mg , Isopropanol (HST) , Glycerol 85% (HST) , Inositol (HST) ,ger.Wasser Quelle: Merz

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe